Hotline 030 47 38 78 45

Eckdaten

  • Geboren: 1967
  • Geburtsort: Dresden, Sachsen
  • Gestorben: 5. Juli 2019
  • Nationalität: Deutsch
  • Ausbildung und Studium: Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • Lehrer: Ralf Kerbach
  • Ähnliche Künstler: Gerhard Richter
  • Epoche: Zeitgenössische Kunst
  • Stilrichtung: Fotorealismus, Abstrakte Malerei

 

Eberhard Havekost Preise

Künstler: Titel: Preis: Art: Format: Auflage: Handsigniert: Nummeriert: Datum:
Eberhard Havekost Jungle B08 2.100 Euro Foto Edition 40 x 60 cm   ja ja 20.11.2019
Eberhard Havekost AU 900 Euro Foto Edition 60 x 31.5 cm 33 Exemplare ja ja 20.11.2019
Eberhard Havekost Eis 800 Euro Original Grafik 21 x 31 cm 18 Exemplare ja ja 20.11.2019
Eberhard Havekost Gesicht 670 Euro Original Grafik 14.1 x 21 cm 18 Exemplare ja ja 20.11.2019

Eberhard Havekost Biografie

Eberhard Havekost wurde am 12. Oktober 1967 in Dresden geboren. Nach seinem Abitur, das er an der Kreuzschule absolvierte, begann er 1984 zunächst eine Ausbildung zum Steinmetz, die er 1985 beendete.

Kurz vor dem Fall der innerdeutschen Grenze floh Havekost 1989 über Ungarn nach Westdeutschland, wo er in Frankfurt am Main lebte. Zwei Jahre später kehrte er in seine Geburtsstadt Dresden zurück und begann dort 1991 ein Studium der Bildenden Kunst an der Hochschule für Bildende Künste. Ein Jahr nach seinem Abschluss, wurde er Meisterschüler des Malers Ralf Kerbach. Zwei Jahre später erhielt er das Karl Schmidt-Rottluff Stipendium. Es folgten zahlreiche nationale sowie internationale Ausstellungen, die seinem Werk zu weltweiter Bekanntheit verhalfen.

Seit 2010 hatte er die Professur für Malerei an der Kunstakademie in Düsseldorf inne. Seine Arbeiten befinden sich heute in den Sammlungen renommierter Museen wie dem Museum of Modern Art in New York und der Tate Collection in London. Eberhard Havekost verstarb überraschend im Alter von 52 Jahren am 5. Juli 2019. Bis zu seinem Tod lebte und arbeitete er in Berlin und Dresden.

Sammlungen

Deutschland

 

England

 

Niederlande

 

Schweiz

 

USA

 

Ausstellungen

  • 18.07.2019 - 10.08.2019 Eberhard Havekost. In Memoriam - Contemporary Fine Arts, Berlin.
  • 27.04.2019 - 29.05.2019 Eberhard Havekost. U Say Love - Contemporary Fine Arts, Berlin.
  • 06.04.2017 - 02.07.2017 Eberhard Havekost. Logik - Galerie Rudolfinum, Prag.
  • 18.03.2017 - 14.01.2018 Karin Sander: ZEIGEN. Eine Audiotour durch die Sammlung der GfZK Leipzig -  Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig.
  • 18.05.2017 - 13.08.2017 ICH BIN NICHT MEINE ZIELGRUPPE. DIE SAMMLUNG STEFAN HEINEMANN  - Kunsthaus Dresden.
  • 29.01.2017 - 17.04.2017 Schlaglichter - Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder.
  • 23.10.2016 - 19.02.2017 Eberhard Havekost: Inhalt - KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst, Berlin.
  • 10.03.2016 - 29.05.2016 ICH - Schirn Kunsthalle Frankfurt am Main.
  • 25.02.2016 - 02.04.2016 Eberhard Havekost. Expulsion from Paradise Freeze - Anton Kern Gallery, New York.
  • 08.09.2015 - 17.10.2015 Eberhard Havekost. Natur - Galerie Gebr. Lehmann, Dresden.
  • 12.07.2013 - 20.10.2013 EBERHARD HAVEKOST - AKADEMOS - Museum Küppersmühle, Duisburg.
  • 17.11.2012 - 06.01.2013 Menschenbilder - Museum Frieder Burda, Baden-Baden.
  • 15.09.2012 - 13.01.2013 Künstlerkinder. Von Runge bis Richter, von Dix bis Picasso - Kunsthalle Emden.
  • 26.05.2012 - 30.09.2012 Chefs-d´Oeuvre de la Collection Frieder Burda - Musée Granet, Aix-en-Provence.

 

Auszeichnungen

  • 1999: Karl Schmidt-Rottluff Stipendium, Bonn.

 

Literatur

  • Eberhard Havekost - U Say Love, Ausstellungskatalog, Louisa Elderton & Kito Nedo, Köln 2019.
  • Eberhard Havekost. Logik, Ausstellungskatalog, Galerie Rudolfinum (Hrsg.), Prag 2017.
  • Eberhard Havekost.  Inhalt, Ausstellungskatalog, Andreas Fiedler (Hrsg.),  Berlin 2016.
  • Eberhard Havekost. Titel, Walter Smerling (Hrsg.), Köln 2013.
  • Eberhard Havekost in India, Ausstellungskatalog, Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg.), Berlin 2012.
  • Ausstellung Eberhard Havekost, Ausstellungskatalog, Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg.), Berlin 2010.
  • Eberhard Havekost. Retina, Ausstellungskatalog, Heide Häusler (Hrsg.), Köln 2010.
  • Eberhard Havekost. Benutzeroberfläche/User interface, Heiner Bastian (Hrsg.), München 2007.
  • Eberhard Havekost: Harmonie. Bilder 1998 - 2005, Ausstellungskatalog, Susanne Köhler (Hrsg.), Ostfildern-Ruit 2005.
  • Eberhard Havekost: Graphik 1999 - 2004, Ausstellungskatalog, Andreas Koch (Hrsg.), Köln 2004.

 

Weblinks

 

News