Hotline 030 47 38 78 45

Eckdaten

  • Geboren: 8. Oktober 1926 
  • Gestorben: 6. Januar 2002
  • Geburtsort: Emetzheim bei Weißenburg, Bayern
  • Nationalität: Deutsch
  • Ausbildung und Studium: Akademie der Bildenden Künste Nürnberg; Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
  • Lehrer: Willi BaumeisterManfred HenningerKarl Hils, Gerhard Gollwitzer
  • Ähnliche Künstler: Heinz Mack, Günter Uecker, Rupprecht Geiger
  • Stilrichtung: Hard Edge, Geometrische Abstraktion

 

Georg Karl Pfahler Kunst kaufen

Georg Karl Pfahler Siebdruck Grafik Ohne Titel I
Georg Karl Pfahler Siebdruck Grafik Ohne Titel I
Preis: 1.100 €
Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag
Georg Karl Pfahler Siebdruck Grafik Ohne Titel II
Georg Karl Pfahler Siebdruck Grafik Ohne Titel II
Preis: 1.100 €
Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag
Georg Karl Pfahler Grafik Siebdruck Ohne Titel III
Georg Karl Pfahler Grafik Siebdruck Ohne Titel III
Preis: 500 €
Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag

Georg Karl Pfahler Preise

Künstler: Titel: Preis: Art: Format: Auflage: Handsigniert: Nummeriert: Datum:
Georg Karl Pfahler Ohne Titel I 1.100 Euro Original Grafik 90 x 90 cm 90 Exemplare ja ja 16.07.2019
Georg Karl Pfahler Ohne Titel II 1.100 Euro Original Grafik 90 x 90 cm 60 Exemplare ja ja 16.07.2019
Georg Karl Pfahler Ohne Titel III 500 Euro Original Grafik 43 x 61 cm 28 Exemplare ja ja 16.07.2019
Georg Karl Pfahler Ohne Titel IV 690 Euro Original Grafik 58 x 58 cm 120 Exemplare ja ja 16.07.2019
Georg Karl Pfahler Ohne Titel V 690 Euro Original Grafik 60 x 60 cm 100 Exemplare ja ja 16.07.2019

Sammlungen

Deutschland

 

Frankreich

 

Polen

 

USA

 

Ausstellungen

  • 27.03.2019 - 19.05.2019 Platons Erben – Die Sammlungen im Kunstmuseum Bayreuth - Kunstmuseum Bayreuth.
  • 21.05.2017 - 17.09.2017 Rot kommt vor Rot - Museum Ritter, Waldenbuch.
  • 07.05.2016 - 13.06.2015 Vom Gestus zum Zeichen – Zwischen Informel und Hard Edge - Galerie Schlichtenmaier - Stuttgart.
  • 15.09.2013 - 03.11.2013 The Sixties. Kunst und Kultur der 1960er Jahre in Deutschland - Galerie der Stadt Sindelfingen.
  • 11.05.2013 - 01.09.2013 30 Jahre Sammlung Grauwinkel - Vasarely Museum Budapest.
  • 01.11.2012 - 16.12.2012 THE PRESENCE OF PICTURES. German Painting - NCCA National Centre for Contemporary Arts, Moskau.
  • 05.05.2012 - 01.07.2012 Metamorphosen. Informel und Abstraktion aus der Sammlung Bergmeier Halle/Berlin - Kunstverein Talstrasse, Halle / Saale.
  • 04.11.2011 - 14.01.2012 Schulz - Pfahler: Signs - WAGNER + PARTNER Berlin.
  • 18.08.2011 - 22.01.2012 Phänomen Informel - Museum für Aktuelle Kunst - Sammlung Hurrle, Durbach.
  • 03.04.2011 - 29.05.2011 geschenkt – gestiftet – erworben - Kunstsammlungen Chemnitz.
  • 12.03.2010 - 30.05.2010 Minimalism Germany 1960s - Daimler Contemporary, Berlin.

 

Auszeichnungen

  • 1957: Kunstpreis der Jugend des Landes Baden-Württemberg, Stuttgart.
  • 1972: Kunstpreis der Nationalgalerie Wroclaw.
  • 1975: Kunstpreis der Jugend des Landes Baden-Württemberg.
  • 1984: Goldmedaille der Norwegischen Grafik-Biennale in Fredrikstad.
  • 1992: Kunstpreis der Stadt Stuttgart.
  • 1992: Kunstpreis der Stadt Weißenburg.
  • 1996: Friedrich-Baur-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.
  • 1998: Nürnberger Nachrichten Kunstpreis Nürnberg.

Literatur

  • Georg Karl Pfahler: Bilder und Objekte, Ausstellungskatalog, Ingrid Mössinger & Beate Ritter (Hrsg.), Leipzig 2001.
  • Georg Karl Pfahler: Wege zur Farbform 1956-1970, Galerie Schlichtenmaier (Hrsg.), Stuttgart 1996.
  • Georg Karl Pfahler. Vom Informellen zum Formativen: Gemälde, Collagen, Zeichnungen 1956-1963, Galerie Schlichtenmaier (Hrsg.), Stuttgart 1991.
  • Lenk Mack Pfahler Uecker. XXXV biennale di venezia padiglione tedesco, Ausstellungskatalog, Dieter Honisch & Museum Folkwang Essen (Hrsg.), Essen, Stuttgart 1970.

Weblinks

 

News