Hotline 030 47 38 78 45

Eckdaten

  • Geboren: 5. Februar 1920
  • Geburtsort: Greppin, Deutschland
  • Gestorben: 29. Juni 1989
  • Nationalität: Deutsch, Deutsche  Kunst
  • Ausbildung, Studium: Kunstschule Burg Giebichenstein, Kunstakademie Düsseldorf
  • Lehrer: Herbert Post, Otto Coester
  • Ähnliche Künstler: Karl Otto Götz
  • Epoche: Moderne Kunst
  • Stilrichtung: Informel, Lyrische Abstraktion

Gerhard Hoehme Kunst kaufen

Gerhard Hoehme Zeichnung o.T. I
Gerhard Hoehme Zeichnung o.T. I
Preis: 8.000 €
Sofort-Kaufen
Gerhard Hoehme Zeichnung o.T. II
Gerhard Hoehme Zeichnung o.T. II
Preis: 8.000 €
Sofort-Kaufen
Gerhard Hoehme Zeichnung o.T. III
Gerhard Hoehme Zeichnung o.T. III
Preis: 8.000 €
Sofort-Kaufen

Gerhard Hoehme Preise

Künstler: Titel: Preis: Art: Format: Auflage: Handsigniert: Nummeriert: Datum:
Gerhard Hoehme o.T. I 8000 Euro Unikat 56.5 x 76 cm   ja nein 06.08.2019
Gerhard Hoehme o.T. II 8000 Euro Unikat 56.5 x 76 cm   ja nein 06.08.2019
Gerhard Hoehme o.T. III 8000 Euro Unikat 56.5 x 76 cm   ja nein 06.08.2019

Sammlungen

Deutschland

Ausstellungen

  • 06.04.19 – 11.09.19 Negativer Raum - ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe.
  • 30.05.19 – 04.09.19 DIE GROSSE 2019 - DIE GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG NRW DÜSSELDORF.
  • 10.11.17 – 20.01.18 STRANGE BEAUTY - BECK & EGGELING INTERNATIONAL FINE ART Düsseldorf.
  • 16.09.17 – 28.10.17 Gerhard Hoehme - Zwischen Ding und Raum / Between Thing and Space - Galerie Georg Nothelfer, Berlin.
  • 16.09.17 – 04.02.18 Auf unbekanntem Terrain. Landschaft in der Kunst nach 1945 - Museum für Aktuelle Kunst - Sammlung Hurrle, Durbach.
  • 16.09.17 – 31.10.17 Deutschland 8 – German Art in Beijing - CAFA Art Museum, Beijing °.
  • 23.04.16 – 14.05.16 Gerhard Hoehme - Galerie Peter Zimmermann, Mannheim.
  • 12.10.14  25.01.15 Gerhard Hoehme: Der Ätna-Zyklus - Saarlandmuseum - Moderne Galerie & Studiogalerie, Saarbrücken.

Literatur

  • Gerhard Hoehme – Epiphanie des Informel, Ulrich Schumacher, Rouven Lotz (Hrsg.), Dortmund 2018.
  • Gerhard Hoehme, Der Ätna-Zyklus, Roland Mönig (Hrsg.), Ausst.-Kat. Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken 2014.
  • Gerhard Hoehme. Relationen. Texte, 1952-1987, Gottfried Boehm & Susanne Rennert (Hrsg.), Köln 2011.
  • Gerhard Hoehme, Aquarelle, Ausst.-Kat. Kunstverein „Talstrasse“, Halle/Saale 2005.
  • Gerhard Hoehme. Catalogue Raisonné, Margarete Hoehme & Dieter Ronte & Christoph Schreier (Hrsg.), Ostfildern-Ruit 1998.
  • Egon Heuer, Gerhard Hoehme, Die Druckgrafik, Wolfgang Zemter (Hrsg.), Märkisches Museum der Stadt Witten, Witten 1992.
  • Gerhard Hoehme 1948-1983. Notizen zu Werk, Zeit und Person. Mit einem Vorwort von Giulio Carlo Argan, Hans Peter Thun,  Stuttgart 1983.
  • Gerhard Hoehme, Werk und Zeit 1948-1983, Guilio Carlo Argan, Hans Peter Thurn, Stuttgart/Zürich, 1983.

Weblinks

News