Hotline 030 47 38 78 45

Eckdaten

  • Geboren: 20. April 1893
  • Geburtsort: Barcelona, Spanien
  • Gestorben: 25. Dezember 1983
  • Nationalität: Spanisch
  • Ähnliche Künstler: Salvador Dali, Antoni Tapies
  • Epoche: Moderne Kunst
  • Stilrichtung: Surrealismus, Kubismus, Dadaismus

 

 Joan Miro Preise

Künstler: Titel: Preis: Art: Format: Auflage: Handsigniert: Nummeriert: Datum:
Joan Miro Maravillas 7 590 Euro Original Grafik 72 x 50 cm 3000 Exemplare     03.12.2019
Joan Miro Maravillas 8 490 Euro Original Grafik   3000 Exemplare     03.12.2019
Joan Miro Maravillas 9 590 Euro Original Grafik 72 x 50 cm 3000 Exemplare     03.12.2019
Joan Miro Maravillas 10 490 Euro Original Grafik 50 x 72 cm       03.12.2019
Joan Miro Maravillas 15 590 Euro Original Grafik 72 x 50 cm 3000 Exemplare     03.12.2019

 

Ausstellungen

  • 28.03.2020 - 07.02.2021 Rojo - Colección Mssa - Museo de la Solidaridad Salvador Allende, Santiago de Chile.
  • 28.03.2020 - 30.08.2020 extra large - Tapestries from Picasso and Le Corbusier to Louise Bourgeois – Kunsthal Rotterdam.
  • 08.02.2020 - 17.05.2020 bauhaus.film.expanded - ZKM | Karlsruhe.
  • 08.01.2020 - 01.11.2020 Colección - De la posguerra a la contemporaneidad, Es Baluard Museu d’Art Modern, Palma de Mallorca.
  • 12.12.2019 - 01.03.2020 Christian Zervos & Cahiers d’Art: The Archaic Turn - Benaki Museum, Athens.
  • 06.11.2019 - 11.01.2020 ACCROCHAGE - Galerie Boisserée, Köln.
  • 06.10.2019 - 06.02.2020 Masterworks - Helly Nahmad Gallery, New York.
  • 24.08.2019 - 24.11.2019 Joan Miró - Skulpturen 1970-82 - Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal.
  • 12.12.2018 - 03.03.2019 Joan Miró and the Death of Painting - Serralves Museum of Contemporary Art, Porto.
  • 15.07.2018 - 16.09.2018 Joan Miró – Poetische Welten -  Kunsthaus Apolda Avantgarde.
  • 23.02.2018 - 27.04.2018 Spanish Still Life - BOZAR - Centre for Fine Arts, Brüssel.
  • 15.10.2017 - 21.01.2018 Resident Alien. The Marin Karmitz Collection - La Maison Rouge, Paris.
  • 03.09.2017 - 28.01.2018 MIRÓ – Welt der Monster - Max Ernst Museum Brühl.
  • 15.10.2016 - 22.01.2017 From Rodin to Bourgeois: Sculpture in the 20th century - Gemeentemuseum Den Haag & GEM-Museum for Contemporary Art.
  • 14.10.2016 - 15.01.2017 Listening with the Eyes: Sound Art in Spain (1961–2016) - Fundacion Juan March, Madrid.
  • 07.10.2016 - 22.01.2017 Dalí, Ernst, Miró, Magritte ... - Hamburger Kunsthalle, Hamburg.
  • 12.09.2014 - 11.01.2015 Miro. Von der Erde zum Himmel - Albertina, Wien.
  • 03.11.2013 - 02.03.2014 The Surrealists: Works from the Collection - Philadelphia Museum of Art, Philadelphia.
  • 30.10.2013 - 03.03.2014 Surrealism and the object - Centre Pompidou, Paris.

 

Auszeichnungen

  • 1980: Goldmedaille der Schönen Künste des spanischen Staats, Madrid.
  • 1979: Ehrendoktorwürde der Universität von Barcelona.
  • 1978: Internationaler Antonio-Feltrinelli-Preis, Rom.
  • 1978: Goldmedaille der Generalität von Katalonien, Barcelona.
  • 1968: Ehrendoktortitel der Harvard University, Cambridge.
  • 1961: Mitglied der American Academy of Arts and Sciences, Cambridge.
  • 1960: Mitglied der American Academy of Arts and Letters, NewYork.
  • 1958: Guggenheim International Award, New York.
  • 1957: Beförderung zum Satrap des Collège de ’Pataphysique in Paris
  • 1954: Großer Preis für Grafik auf der Biennale in Venedig.
  • 1952: Ernennung zum Mitglied des Collège de ’Pataphysique in Paris

 

Filme

  • Miró: Theatre Of Dreams, Dokumentation von Robin Lough, 60min, Spanien 1978.
  • Miró parle, Dokumentation von Clovis Prévost & Carles Santos, 26min, Spanien 1974.
  • Miró Sculpteur, Dokumentation von Clovis Prévost, 38 min, Frankreich 1973.
  • Lithographie d’une, Dokumentation von Clovis Prévost & Carles Santos, 18min, Frankreich 1971.

 

Literatur

  • Joan Miro - poestische Welten, Ausstellungskatalog, Galerie Boisserée (Hrsg.), Köln 2018.
  • Joan Miró, las obras de su vida, Daniel R. Caruncho, Barcelona 2017.
  • Miró - Welt der Monster: Werke der Fondation Maeght, Ausstellungskatalog, Achim Sommer (Hrsg.), Köln 2017.
  • Joan Miró: 1893-1983, Janis Mink, Köln 2016.
  • Joan Miró - Mauer, Fries, Wandbild, Ausstellungskatalog, Esther Braun-Kalberer (Hrsg.), München 2015.
  • Miró: Malerei als Poesie, Ausstellungskatalog, Bucerius-Kunst-Forum & Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), München 2015.
  • Miró: von der Erde zum Himmel, Ausstellungskatalog, Gisela Fischer & Jean-Louis Prat (Hrsg.), München, London, New York 2014.

 

Eigene Schriften

  • Ceci est la couleur de mes rêves. Entretiens avec Georges Raillard, Joan Miró, Paris 1977.

 

Sammlungen

Argentinien

 

Brasilien

 

Deutschland

 

England

 

Frankreich

 

Japan

 

Österreich

 

Portugal

 

Schweiz

 

Spanien

 

Tschechische Republik

 

USA

 

Weblinks

 

News