Hotline 030 47 38 78 45

Eckdaten

Markus Oehlen, der jüngere Bruder Albert Oehlens absolvierte 1973 eine Lehre als technischer Zeichner und studierte im Anschluss an der Kunstakademie in Düsseldorf, wo er Meisterschüler von Alfonso Hüppi war. 

  • Geboren: 1956
  • Geburtsort: Krefeld, Nordrhein-Westfalen
  • Nationalität: Deutsch
  • Ausbildung und Studium: Kunstakademie Düsseldorf
  • Lehrer: Alfonso Hüppi
  • Ähnliche Künstler: Dirk Skreber, Jonathan Meese
  • Epoche: Zeitgenössische Kunst
  • Stilrichtung: ,,Neue Wilde"

 

Markus Oehlen Preise

Künstler: Titel: Preis: Art: Format: Auflage: Handsigniert: Nummeriert: Datum:
Markus Oehlen Kurventochter 390 Euro Original Grafik 70 x 100 cm 40 Exemplare ja ja 03.12.2019
Markus Oehlen Old Venlo 390 Euro Original Grafik 70 x 100 cm 40 Exemplare ja ja 03.12.2019

 

Sammlungen

Deutschland

 

Ausstellungen

  • 12.10.2018 - 10.03.2019 Die Erfindung der Neuen Wilden. Malerei und Subkultur um 1980 - Ludwig Forum, Aachen.
  • 10.11.2018 - 22.12.2018 Markus Oehlen. Neue Arbeiten - Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt am Main.
  • 01.07.2018 - 14.10.2018 Markus Oehlen "vom Stuhl gefallener Akt mit Trompete" - Kunstsammlungen Chemnitz.
  • 30.04.2016 - 23.10.2016 Die neuen Wilden. German Neoexpressionism From The 1980's - Groninger Museum, Groningen.
  • 29.04.2016 - 28.05.2016 Markus Oehlen. NEW WORKS - Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen.
  • 22.07.2015 - 18.10.2015 DIE 80ER. Figurative Malerei in der BRD - Städel Museum, Frankfurt am Main.

 

Auszeichnungen

  • 1987: Berliner Kunstpreis.

 

Filme

  • Martin Kippenberger und Co – Ein Dokument. Ich kann mir nicht jeden Tag ein Ohr abschneiden, Dokumentarfilm von Jacqueline Kaess-Farquet, 25min, Deutschland 1985.

 

Literatur

  • Markus Oehlen - vom Stuhl gefallener Akt mit Trompete : neue Arbeiten, Ausstellungskatalog, Frédéric Bußmann & Kerstin Drechsel (Hrsg.), Chemnitz 2018.
  • Markus Oehlen: eine Auswahl von Bildern und Skulpturen aus der Zusammenarbeit des Künstlers und den Herausgebern, Bildband, Galerie Bärbel Grässlin (Hrsg.), Köln 2008.
  • Markus Oehlen, Albert Oehlen, der Ritt der sieben Nutten: das war mein Jahrhundert, Ausstellungskatalog, Veit Loers (Hrsg.), Köln 2000.
  • Timetunnel. Markus Oehlen, Galerie Gisela Capitain (Hrsg.), Köln 1991.

 

Weblinks

 

News