Hotline 030 47 38 78 45

Eckdaten

Olaf Nicolai zählt zu einem der führenden deutschen Künstler der Gegenwart. Olaf Nicolai stammt aus Halle an der Saale, Sachen-Anhalt. Sein Interesse für die Bildenden Künste ist gepaart mit einer Leidenschaft für die Sprache. Olaf Nicolai studierte Germanistik, besuchte aber zuvor ein Abendstudium an der Fachhochschule für angewandte Künste Schneeberg.

  • Geboren: 1962
  • Geburtsort: Halle an der Saale, Sachsen-Anhalt
  • Nationalität: Deutsch
  • Ausbildung und Studium: Universität Leipzig
  • Ähnliche Künstler: Carsten Nicolai, Via Lewandowsky
  • Epoche: Zeitgenössische Kunst
  • Stilrichtung: Konzeptkunst, Figurative Kunst

Olaf Nicolai gilt als wichtiger Vertreter der zeitgenössischen Kunst in Deutschland.

 

 

Sammlungen

Deutschland

 

Österreich

 

Schweiz

 

Spanien

 

USA

 

Ausstellungen

  • 30.04.2016 - 21.12.2019 Olaf Nicolai. Baraque de Chantier - Kunstmuseum Thurgau.
  • 01.03.2019 - 11.09.2019 HYPER! - Deichtorhallen Hamburg.
  • 21.11.2019 - 27.01.2019 Revolutionize. Reflections on revolutionary history unfolding in the present - Mystetskyi Arsenal Kiev.
  • 13.07.2018 - 07.10.2018 Olaf Nicolai. There Is No Place Before Arrival - Kunsthalle Wien.
  • 16.06.2018 - 09.09.2018 Olaf Nicolai - Chant d'Amour - Kunsthalle Bielefeld.
  • 08.11.2017 -  28.01.2018 Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017 - Kunsthalle Wien.

 

Auszeichnungen

  • 2018: Wilhelm-Loth-Preis, Darmstadt.
  • 2017: Karl-Sczuka-Preis, Baden-Baden.
  • 2002: Kunstpreis 'Junge Stadt sieht junge Kunst', Wolfsburg.
  • 1999: Bremer Kunstpreis.
  • 1998: Stipendium Villa Massimo, Rom.
  • 1996: Botho-Graef-Preis, Jena.

 

Literatur

  • 30 Farben: language of color, Ausstellungskatalog, Bonner Kunstverein (Hrsg.), Leipzig 2019.
  • Olaf Nicolai: Enjoy, Survive - Survive, Enjoy, Ausstellungskatalog, Robert Klanten (Hrsg.), Leipzig 2019.
  • Le pigment de la lumière, Stiftung Bauhaus Dessau (Hrsg.), Leipzig 2015.
  • Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft, Ausstellungskatalog. Petra Gördüren, Dirk Luckow (Hrsg.), Kiel 2010.
  • Olaf Nicolai, "rewind" - forward", Ausstellungskatalog, Susanne Pfleger (Hrsg.), Ostfildern-Ruit 2003.
  • Bubblegram - a street surfing painting, Ausstellungskatalog, Kunsthaus Bregenz (Hrsg.), Berlin 2000.

 

Eigene Schriften

  • Wir schauen auf die Wolken in den Bildern, sie halten uns gesund, Ausstellungskatalog, Olaf Nicolai mit Maximilian Schachter, Wien 2019.
  • Four times through the labyrinth, Olaf Nicolai & Jan Wenzel, Leipzig, Zürich 2012.
  • Noms de guerres, Olaf Nicolai, Leipzig 2012.
  • Constantin, Olaf Nicolai, Leipzig 2008.

 

Weblinks

 

News